Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

DIE MACHERIN

powered by

 

„Weiberwirtschaft“ schimpfen Männer, wenn Frauen unter Ausschluss der Herren gemeinsame Sache machen. Die Powerfrauen von heute leiten erfolgreich Unternehmen und bestimmen die Gesellschaft mit. Gut so!

 

 

Die Nominierungen für "Die Macherin"

 


© Pamela Rußmann

Theresa Imre
Gründerin Markta

Mit ihrem digitalen Bauernmarkt Markta unterstützt Theresa Imre die regionale, österreichische Landwirtschaft und NahrungsmittelproduzentInnen. Bei Markta kann man regionale Lebensmittel von Kleinbetrieben online bestellen und frisch zu sich nach Hause liefern lassen. Besonders im Covid-Jahr 2020 konnte Markta so wieder ein Bewusstsein für Regionalität herstellen und heimische Produzierende in der Krise wirtschaftlich stärken.

__________

 


© Science Park Graz

Romana Dorfer
Gründerin factinsect

Durch den Ansturm an ungefilterten Inhalten im Netz ist es in den letzten Jahren immer schwerer geworden, Fake News von Fakten zu unterscheiden. Hier setzt factinsect an: Ein automatischer Fakten-Check soll dabei helfen, Informationen richtig einzuschätzen. Die Software-Entwicklerin und Expertin für Künstliche Intelligenz Romana Dorfer ist das Mastermind hinter der App. So können wir Quellen aus dem Internet wieder vertrauen.


__________

 


© Institut AllergoSan_www.christianjungwirth.com

Anita Frauwallner
CEO AllergoSan

Seit 1991 leitet Anita Frauwallner das Institut AllergoSan, ein Grazer Forschungszentrum, das sich ganz dem Thema Darm widmet. Sie war darüber hinaus Eigentümerin einer der ältesten Grazer Apotheken und ist Präsidentin der „österreichischen Gesellschaft für probiotische Medizin“. AllergoSan hat sich auch zu einem internationalen Kompetenzzentrum entwickelt, das hochkarätige, erfolgreiche Produkte wie Omni-Biotic® entwickelt.


__________

 


© Julia Oswald

Birgit Kumpusch
Tischlermeisterin

Die kreative Tischlermeisterin baut Möbel mit Persönlichkeit. Ihre extravaganten Arbeiten finden sich etwa im Coworking-Space Cocoquadrat in Graz, in Falkensteiner-Apartements und bei Spitzenkoch Norbert Thaller in St. Veit/Vogau. In der von den Eltern übernommenen Tischlerei haucht Birgit Kumpusch alten Stücken neues Leben ein, designed personalisierte Möbelstücke und Komplettlösungen inklusive Lichtkonzept.

 

 

__________

 

 

 Sponsor: Kinderwunsch Institut

 


© Thomas Luef

Claudia Schenk-Hauschka,
Miteigentümerin

Kinderwunsch Institut unterstützt „Die Macherin“

Als Miteigentümerin des Kinderwunsch Institutes in Dobl ist es mir ein großes Anliegen, auch in diesem Jahr wieder starke Frauen in der Kategorie „Die Macherin“ zu unterstützen. Denn ich weiß, die Herausforderungen, denen sich Frauen tagtäglich in ihrem Berufs- und Privatleben stellen müssen, erfordern Stärke, Durchsetzungsvermögen und Mut. Macherinnen wachsen jeden Tag aufs Neue über sich hinaus, packen Dinge an und leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Sie planen und realisieren Projekte mit wissenschaftlichem oder sozialem Nutzen und beweisen dabei Durchhaltevermögen, Willensstärke und Humor. Vor allem aber machen sie die Welt ein Stück besser und sind anderen ein Vorbild. Das sind jene Eigenschaften, welche die nominierten Frauen dieser Kategorie ausmachen.

 



VOTEN & GEWINNEN

Voten Sie noch bis 15. August und nutzen Sie die Chance auf 2 x 2 STEIRERIN AWARDS Gala-Tickets (inkl. 3-Gang-Menü und Weinbegleitung) für die wunderschöne Gala am 7. September 2021 in der Grazer Seifenfabrik.

Sie haben bereits gevotet? Hier klicken, das Formular ausfüllen und mit etwas Glück Tickets für unsere exklusive Gala gewinnen!