Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

DIE LOKALHELDIN

powered by

 

Die regionale Gemeinschaft stärken, mit innovativen Aktionen in den Vordergrund stellen und die eigene Heimat positiv in die Auslage stellen – die Lokalheldin macht sich für ihre Region stark.

 

 

Die Nominierungen für "Die Lokalheldin"

 


© Helga Radner

Raffaela Lackner & Elisabeth Leitner
Podcast-Gründerinnen

Mit „Mutige Frauen braucht das Land“ – dem Podcast, der das Landleben bejaht und Geschichten über starke Frauen erzählt – wollen Raffaela Lackner und Elisabeth Leitner der Abwanderung junger Frauenpower entgegenwirken. Selbst am Land aufgewachsen, sprechen sie in ihrer Sendung mit Frauen, die Bewegung in das Leben abseits des urbanen Raums bringen. Das Erzählen dieser Vorzeigegeschichten soll einen regionalen Beitrag leisten.

__________

 


© Roland Haschka

Katharina Schneider-Fuchs
Sozialprojekt-Initiatorin

Katharina Schneider-Fuchs hat das Modelabel „Familie Schneider“, das auch als Plattform für Frauen mit Migrationshintergrund fungiert, die in Graz ein neues Zuhause gefunden haben, ins Leben gerufen. Als engagierte Initiatorin und Sozialpädagogin will sie diesen Frauen mittels Schneiderkunst ein unabhängiges Leben ermöglichen. Das Resultat: Damen- und Kindermode aus hochwertigen Bio-Materialien, regional hergestellt.  

__________

 


© Susanne Posch

Iris Fritz-Pfeiffer
Trainerin Qualifizierungsbauernhof

Dass das Landleben viel bewirken kann, zeigt Iris Fritz-Pfeiffer mit dem Biohof Fritz: der Hofladen mit regionalen Produkten ist 24 Stunden geöffnet, Jugendliche mit Beeinträchtigung erhalten die Chance, mitzuarbeiten und eine Teilqualifizierungslehre zu ­absolvieren, sie bringt Schul- und Kindergartenkindern den Bauernhof näher und beweist mit vorbildlicher Tierhaltung, dass der Bundestierschutzpreis an die Besten geht.

__________

 


© Felix Werinos

Reingard Glehr
Allgemeinmedizinerin

Damals als jüngste Allgemeinmedizinerin in der Steiermark bekannt, zählt Reingard Glehr heute zu den Kämpferinnen für eine bessere Beziehungs- und Allgemeinmedizin. Dabei sticht die Hausärztin als Impf-Testimonial für die Initiative „Österreich impft“ hervor, setzt sich für die Vernetzung von Gesundheitsberufen ein, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Allgemeinmedizin und Vorstandsmitglied der steirischen Akademie für Allgemeinmedizin.

 

 

__________

 

 

 Sponsor: Steirische VP Frauen

 


© beigestellt

Manuela Khom,
Steirische VP Frauen

Die Steirischen VP Frauen unterstützen „Die Lokalheldin“

Damit unsere Gesellschaft trotz der Herausforderungen nicht auseinanderfällt, gibt es Frauen in der Steiermark, die viel dafür leisten und für eine noch bessere Region eintreten. Das ist mitunter ein Grund, wa­rum die Steirischen VP Frauen die Kategorie „Die Lokalheldin“ unterstützen. Diese Steirerinnen engagieren sich aus Überzeugung ehrenamtlich, unterstützen Menschen, leben Gemeinschaft und treten für mehr Mitei­nander ein. Dafür leisten sie täglich Arbeit – ganz gleich, ob sie sich regional für bedürftige Menschen einsetzen, sich zu Hause um pflegebedürftige Menschen kümmern oder in der Politik Stellung nehmen. Sie sind Initiatorinnen und Querdenkerinnen, die sich mit Ideen und Projekten für die Region starkmachen – und die Gesellschaft aktiv mitgestalten.

 



VOTEN & GEWINNEN

Voten Sie mit und nutzen Sie die Chance auf 2 x 2 STEIRERIN AWARDS Gala-Tickets (inkl. 3-Gang-Menü und Weinbegleitung) für die wunderschöne Gala 2021 in der Grazer Seifenfabrik.

Sie haben bereits gevotet? Hier klicken, das Formular ausfüllen und mit etwas Glück Tickets für unsere exklusive Gala gewinnen!