Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 04.07.2022

Die STEIRERIN Genuss News

Neues aus der Kulinarik-Szene der Steiermark.

Bild 2207_ST_GE_NEWS-6.jpg

Komm zur Notte di Sprudel!

Über zehn verschiedene Sekt-Winzer aus der Region packen bei der „Notte di Sprudel“ ihre Frizzante, Sekte und Pet Nats zur Verkostung aus, dazu werden ganz im Aperitivo-Stil Cicchetti und ofenfrische Focacce durchserviert – und das bei jedem Wetter. Für Live-Musik sorgt übrigens Saxofonist Ingo Herzmaier.

Wann:
Fr., 29. Juli 2022, ab 17 Uhr, beim Winzerhaus Potzinger, Ratsch an der Weinstraße. Tickets um € 55,– pro Person (Sekte und Speisen inklusive).

www.aperitivo-bar.at

 

GEWINNSPIEL: Gewinne jetzt 1 x 2 Karten für die „Notte di Sprudel“. Einfach eine Mail mit dem Kennwort „STEIRERIN“ an [email protected] schicken, die Gewinner werden schriftlich verständigt.

© Aperitivo/Conny Leitgeb

 

Bild 2207_ST_GE_NEWS-3.jpg

Steirische Top-Weine 2022

Bei der größten Weinkost der Steiermark freute sich Familie Platzer über einen verdienten Triumph – wurde sie doch mit dem Titel „Weingut des Jahres 2022“ ausgezeichnet. Die Landesweinbewertung der Landwirtschaftskammer ist traditionell der größte und wichtigste Weinwettbewerb der Steiermark.

© Fotokuchl

 

Bild 2207_ST_GE_NEWS-7.jpg

Biowein-Pionier Anton Hirschmugl, Victoria Sturm und Kellermeister
Alexander Scherübl (v. l.)

Feine Jubiläumsverkostung

15 Jahre Weingut Hirschmugl – 15 Jahre PIWI-Weingarten. Ein Grund zu feiern! Und das mit einer erlesenen Jubiläumsverkostung. Vor 15 Jahren baute das Weingut Hirschmugl am Seggauberg die ersten Weinreben aus und entschied sich als erstes Weingut der Steiermark für fünf Hektar PIWI-Weingarten: Cabernet Blanc, Muscaris und Cabertin. Anlässlich dieses besonderen Jubiläums gab es eine exklusive Masterclass-Verkostung.

© Schneebauer Photography

Bild 2207_ST_GE_Genussnews-1.jpg

Aus Liebe zum Fruchtmus

Frische Zutaten mit Liebe verarbeitet – das ist das Fruchtmus „Susa’s Mus & Feines“ von Susanne Suppan. Naschkatzen können sich im Verkaufsraum in der Heinrichstraße 4 selbst vom feinen Geschmack überzeugen, denn direkt gegenüber dem Markt am Geidorfplatz gibt es viel Feines zum Fruchtmus: Baguette, Kuchen, tribeka-Kaffee (auch 2 go), Picknick-Boxen und mehr.

© Lukas Hirndler

Bild 2207_ST_GE_Genussnews-2.jpg

Bubble Tea & Pots

Großgastronom Thomas Liu hat einen neuen Gastronomiebetrieb auf die Beine gestellt: Das „Nerdy“ bereichert den Freibereich des Shopping Nord und bietet kreativen, hausgemachten Bubble Tea ohne Konservierungs- und Farbstoffe sowie thailändische/indische Bowls und Pots. Letztere sind laufend frisch gemacht und völlig glutamatfrei. In Kürze kommt auch noch die erste Selbstbedienungs-Zuckerwattemaschine Österreichs. Definitiv ein Hotspot für Familien und Jugendliche!

© Thomas Luef

Bild 2207_ST_GE_NEWS-8.jpg

Für den guten Zweck

Der Soroptimist Club Leibnitz lud kürzlich zur Kino Charity ins Diesel Kino Leibnitz und präsentierte gleichzeitig das einzigartige Kochbuch „Freunde einkochen“ mit Spitzenköchen, Weinbauern und Destillerien der Südsteiermark. Gezeigt wurde der Film „À LA CARTE – Freiheit geht durch den Magen“; der Reinerlös kommt unter anderem dem Bildungsprojekt „Ich WILL(L)“ und damit auch Frauen der Region zugute.

© Soroptimist Club Leibnitz

Bild 2207_ST_GE_NEWS-5.jpg

Der Weinsammelier

Wie kann man die Leidenschaft für Wein und die Liebe zur Steiermark ideal miteinander verbinden? Die Antwort: Mit dem neuen Sammelbuch „Der Weinsammelier“. Die Gründer Ana Orescanin und Dominik Möstl präsentierten mit ihrer Marke „Der Weinsammelier“ das etwas andere Buch zum Thema Wein: Ein edles Sticker-Sammelbuch für ausgewählte steirische Weine. In Kooperation mit 15 ausgezeichneten Winzern aus der Südsteiermark, dem Vulkanland sowie aus der Weststeiermark entstand ein Sammelalbum für 30 steirische Weine.

www.derweinsammelier.at

© beigestellt