Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.04.2022

Kultur-Tipps

Unsere Buch- und Event-Tipps im Mai

Bild KulturTipps4.jpg

sehensWERT

STEIRERIN-Awards-Gewinnerin des Jahres 2021 in der Kategorie „Die Entertainerin“ Elli Bauer feiert im Mai im Orpheum die Graz-Premiere ihres neuen Kabarett-Programms. Unter dem Titel „überschnurchdittlich“ konfrontiert sie sich selbst und ihr Publikum dabei mit dem gesellschaftlichen Drang und Zwang nach der Forderung allgemein gültiger Antworten mit sofortigen Ergebnissen – insbesonder in handlungsunfähigen Zeiten wie diesen. Und das mit einem wohlbemerkt besonderen Feinsinn dafür, den dummen Nagel mit trockenem Humor direkt auf seinen nervtötenden Kopf zu treffen. Zwischen Systemen und Institutionen, die Halt versprechen, aber keinen geben zu können scheinen, InfluencerInnen, die weiterhin ihren bezahlten Urlaub in Dubai genießen, und ach so wahnsinnig hilfreichen Lifehack-Artikeln neigen die Gedanken schon mal dazu, sich verwirrt in die Zweifelssuppe hineinzuköpflern.  

Elli Bauer
„überschnurchdittlich“
Orpheum Graz
6.5.2022
20.00 Uhr 

Buch-Tipps
Bild KulturTipps1.jpg

Du Wunder!

Anna Klesses „Du Wunder!“ ist eine Ode an den weiblichen Körper – noch konkreter jenen werdender und frisch gebackener Mütter. Viel zu oft werden Frauen während der Schwangerschaft als personifiziertes Wunder betrachtet, in dem neues Leben heran­wächst, nur um kurz nach der Geburt selbstkritisch auf sämtliche Schwangerschaftsrückstände zu blicken. Ob nun der sich langsam zurückbildende Bauch, die formveränderten Brüste oder die klaffenden Augenringe nach durchgemachten Nächten.

lübbelife (€ 16,90), ISBN: 978-3-431-07037-8

Bild KulturTipps2.jpg

Es ist ein Geschenk, dass es dich gibt

Das liebevolle Selbstwert-Training in Buchform. Auf empathische Weise führt Lebenshilfe-Bloggerin und Autorin Melanie Pignitter in „Es ist ein Geschenk, dass es dich gibt“ ihre LeserInnen weg von angelernten und destruktiven Überzeugungen, wie etwa „Ich bin nicht gut genug“, und hin zu einem gesunden mentalen Immunsystem. Mit kleinen Selbstwert-Abenteuern will sie dabei helfen, das Gelesene in die Tat umzusetzen und den Selbstwert ihrer Leserschaft sanft, aber sicher wieder auf Vordermann zu bringen.

GU (€ 17,99), ISBN: 978-3-8338-8233-3

Bild KulturTipps3.jpg

Allium und die Macht der Drillinge

Der mitreißende dritte Band der Kinderbuchreihe von Adelheid Daschek rund um die Abenteuer der Hexe Allium ist im März erschienen. Die magische Reise beginnt mit einer Hexenprüfungs-Lernrunde am Blocksberg zwischen den Schwestern Allium, Urtica und Mentha, die sich bald als eine heimtückische Falle entpuppt. Die Hexen finden sich dabei in einer düsteren Burg als Gefangene eines bösen Zauberers wieder und dieser führt die drei auf einen Pfad, der ihnen das Blut in den Adern gefrieren lässt.

SoralPro Graz (€ 14,90), ISBN: 978-3-903223-52-3

Bild KulturTipps6.jpg

Renate Kauderer
Der kleine Zauberrabe Hugin

In diesem zauberhaften Kinderbuch mit Illustrationen von Liane Oser erzählt Autorin Renate Kauderer vom kleinen Raben Hugin, der nach seinem Fall aus dem Nest mit einem gebrochenen Bein seine Reise zum Zauberlehrlings-­Dasein antritt. Mithilfe seines Zauberstabes und vierpfotigen Freunden lernt er wichtige Lektionen über Unfug, Missgeschicke und gute Freundschaften.

rauch-zeichen, € 13,90, ISBN: 978-3-903163-17-1

Bild KulturTipps5.jpg

Margit Wickhoff
Emma und die Federmaus

In der Zusammenarbeit von Illustrator Reinhart Kerndle und Autorin Margit Wickhoff ist, nach dem großen Erfolg ihres Erstlingswerks, ein literarischer, magischer Ort für Kinder entstanden, der eine zauberhafte Geschichte von Mut, Zuversicht und innerer Stärke erzählt. Eine nette Überraschung: u. a. beinhaltet das Buch eine Audio-Traumreise, gesprochen von Ö3-Moderatorin Sheyda Kharrazi, die per QR-Code abrufbar ist.

edition keiper, € 17,–, ISBN: 978-3-903322-57-8

Fotos: © lübbelife, GU, SoralPro Graz, Liane Oser, Reinhart Kerndle, Martin Schneider, Thomas Luef, beigestellt