Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 22.02.2022

Kulinarik-News

Haubengerichte to Go, süße Überraschungen oder das Wunder Kaffee: Die STEIRERIN für guten Geschmack!

Liebe geht durch den Magen ...
Bild Bildschirmfoto 2022-02-02 um 10.53.03.jpg

Süße Überraschung

Kaum ist das Grübeln, was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenken könnte, vorbei, steht schon das nächste Ereignis vor der Tür: der Tag der Liebe. Tony’s hat sich dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht. Lieblingssorte aussuchen – erhältlich in den Spar-Märkten – und dann über die Homepage eine spezielle Valentinstags-Banderole einfach ausdrucken, zukleben und fertig. Und das Beste daran: Durch den Kauf der fairen „Tony’s Chocolonely“-Schokolade wird die Mission von Tony’s unterstützt, die Schokolade frei von Kinderarbeit und moderner Sklaverei zu machen.

www.tonyschocolonely.com

Bild Bildschirmfoto 2022-02-02 um 10.52.57.jpg

Wunder: Kaffee

Ganz gleich, was wir uns auch manchmal herbeisehnen: Selbst die kleinsten Wunder können Großes bewirken. So auch eine gute Tasse Kaffee. Um sicherzugehen, stets ein kleines Wunder griffbereit zu haben, sollte man das neue „Kaffeewunder“ probieren. Das natürliche Lebenselixier aus regionalen Bohnen gibt es österreichweit in vier Sorten in der Gastronomie sowie im Onlineshop und über Social Media zu bestellen.

www.kaffeewunder.com 

Bild Bildschirmfoto 2022-02-02 um 10.53.08.jpg

Food-Saver

Das Gastonomie- und Lifestyleunternehmen Mangolds in Graz möchte das erste klimapositive Restaurant Österreichs werden. Daher wurde während des Lockdowns eine neue Produktlinie entwickelt, die Lebensmittel rettet. Unter dem Namen Food-Saver produziert Mangolds Dips und Burgersaucen aus geretteten Lebensmitteln und verkauft diese in speziell auf Re-use ausgerichteten Gläsern.

www.mangolds.com/foodsaver

Bild HEADER.jpg

Zwei Hauben fürs Büro

Ambro Meals ist ein Grazer Food-Start-up, welches wöchentlich Mittagessen in wiederverwendbaren Glasschalen zustellt, um keinen Verpackungsmüll zu erzeugen. Bei den Zutaten achtet das Team besonders auf Regionalität – in der Südoststeiermark zubereitet – und verwendet keinerlei Konservierungsmittel oder Geschmacksverstärker. Das kulinarische Know-how steuert dabei unter anderem der ehemalige 2-Hauben-Koch Willi Brunner bei.

www.ambro.at 

Bild Bildschirmfoto 2022-02-02 um 10.53.14.jpg

Gastro-Projekte

Der Grazer Gastro-Unternehmer Thomas Liu macht auch in schwierigen Branchenzeiten einen Schritt nach vorne und investiert weiter. Voraussichtlich Ende März 2022 soll das „Laozi“ in der Waltendorfer Hauptstraße 31a, Graz, als neuartiges Restaurant eröffnen.

Zusätzlich eröffnet Liu voraussichtlich Anfang April 2022 den 1. Selbstbedienungs-Supermarkt in Österreich in der Reininghausstraße 80, Graz.


© Martin Priebernig, Mangolds, Kaffeewunder, Thomas Luef, Tony’s Chocolonely, beigestellt