Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 24.04.2020

Mandel-Kokos-Gugelhupf

Ein Rezept von Konditormeisterin Verena Wieser

Bild 2004_ST_GE_Zuckerzirku.jpg
© www.tanjaundjosef.at

Zutaten:

  • 4 zimmerwarme Eier
  • 1 Becher Kristallzucker
  • 1/2 Becher Öl
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 5 EL Eierlikör (oder Rum)
  • 1 Becher gemahlene Mandeln (oder andere Nüsse)
  • 1 Becher Kokosflocken
  • 1 Becher glattes Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver

 
Zubereitung:

Eier gemeinsam mit dem Zucker in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer ca. 5 Min. aufschlagen, bis die Masse hellgelb und cremig ist. Das Öl dazugeben, unter langsamem Rühren alle trockenen Zutaten zuführen. Am Schluss Sauerrahm und Eierlikör unterheben. Die Masse in eine gut befettete und bemehlte Gugelhupf- oder Kastenform füllen und bei 180 Grad 50–60 Minuten backen.