Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 22.11.2019

Apfel-Sandkuchen

Ein Rezept von Eveline Wild.

Bild 1911_ST_GE_Apfel-4.jpg
© M. Gimpel, S. Eder

Zimtmürbteig:

• 80 g Butter, weich
• 30 g Staubzucker, gesiebt
• 1 TL Zimt
• Salz
• Abrieb einer halben Zitrone
• 150 g Mehl

Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig zusammenkneten und am besten unmittelbar in den Tortenreifen geben. Beiseite stellen.


Sandmasse:

• 150 g sehr weiche Butter
• 2 Dotter
• 70 g Staubzucker
• 2 Eiklar
• 80 g Kristallzucker
• Salz
• 150 g Mehl
• 1 TL Backpulver
• ggf. Zimt nach Belieben

Abtrieb zubereiten mit Butter, Dotter und Staubzucker. Eiklar mit Kristallzucker und Salz cremig aufschlagen und unter die Buttermasse heben. Die Mehl-Backpulvermischung unterheben und die Masse auf den Mürbteig in die Form füllen. Äpfel und Mandeln aufbringen, diese mit Butter bepinseln und mit Zimtzucker bestreuen. Bei etwa 160 °C 40–45 Minuten backen.