Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 07.03.2018

Maronischaumsuppe mit Rohschinkennidei

Ein Rezept von Alexander Wallner, Küchenchef im Hotel G‘Schlössl Murtal.

Zutaten Suppe:

• 1 Stück Zwiebel

• 250 g Maroni geschält (auch fertig)

• 50 g Zucker

• 0,3 l Rotwein

• 0,1 l Portwein

• 1 l Rindssuppe/Gemüsefond

• 0,2 l Obers

• Salz, Pfeffer

Zutaten Rohschinkennidei:

• 150 g Topfen

• 50 g Butter

• 2 Dotter

• 40 g Brösel

• 20 g Mehl

• 50 g Rohschinken in Würfeln

• Kümmel

• Knoblauch

• Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel mit den Maroni anschwitzen, mit Zucker karamellisieren und mit Rotwein und Portwein ablöschen, reduzieren lassen und mit der Suppe aufgießen. Weichkochen, würzen und das Obers beigeben, mixen und abseihen.

Für die Rohschinkennidei die Butter schaumig schlagen, Dotter beigeben, Topfen, Rohschinken und Gewürze beigeben. Brösel und Mehl unterrühren.
In Rollen formen, in Folie einschlagen, im Wasserbad ca. 25 Min. pochieren.