Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 17.05.2021

Natürlich, steirisch, schön!

Wir setzen bei Beauty-Produkten auf Natürlichkeit! Und auf Regionalität: Mit Nachhaltigkeitsfokus, ätherischen Ölen und wertvollen Bio-Rohstoffen machen steirische Beauty-Brands tolle Naturkosmetik.

Themen:
Bild 2105_ST_BE_Naturkosmet-2.jpg
© Shutterstock

Nicht nur, dass unsere Haut von einer natürlichen, chemikalienbefreiten Pflege so richtig ins Strahlen kommt. Naturkosmetik punktet auch im Bereich der Nachhaltigkeit – viele Linien produzieren plastikfrei, CO2-neutral und regional. Die drei aufstrebenden steirischen Beauty-Marken, die wir Ihnen vorstellen, vereint die Hingabe zur Pflanzenkraft: Sie nutzen heilende Pflanzenessenzen, ätherische Öle und Pflanzenfette in Lebensmittelqualität. So werden ihre Hautpflegeprodukte zu wirksamen Lieblingsprodukten in der täglichen Beautyroutine, die herkömmliche Kosmetik verdient aus dem Badezimmerschrank verdrängen.

 

Pure Skin Food

Nach „Hands on Veggies“ ist „Pure Skin Food“ die zweite vegane Naturkosmetikmarke von Lisa Dobler. Für die Skin-Care-­Produkte werden ausschließlich 100 % bio-zertifizierte, rein natürliche Pflanzen­essenzen und Öle mit effektiven Inhaltsstoffen verwendet, die die Haut so richtig zum Strahlen bringen. Besonders toll dabei ist, dass die Gesichtspflegeprodukte optimal aufeinander abgestimmt sind und ein top Layering-­Pflegesystem bilden: Mit dem Cleansing & Detox Oil wird die Haut erst gereinigt, dann mit einem von sechs Toning-­Moisturisern, der perfekt zum eigenen Hauttyp passt, zart besprüht. Das erfrischt und beruhigt die Haut und lässt sie richtig strahlen! Das Finish macht das zum Hauttyp passende Beauty Oil, das sanft einmassiert wird. Hautpflege wie im Spa – und das völlig natürlich. Der neueste Streich der steirischen Naturkosmetikbrand ist das 100 % biologische Zahnöl. Die ausgewogene Rezeptur von Pure Skin Food mit Sesamöl, Calendula-Extrakt in Olivenöl und dem heilenden Schwarzkümmel­öl und mit ätherischen Ölen wie Zitrone, Pfefferminz und Zimt wirkt antimikrobiell gegen Bakterien, Viren und Pilze und hinterlässt ein wunderbar frisches Gefühl im Mund. 

www.pureskinfood.de


Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmelöl (Nigella Sativa Seed Oil) findet sich bei Pure Skin Food im Zahnöl und Beauty-Öl für junge & Mischhaut. Das Öl reinigt irritierte Haut, gleicht diese aus und verhilft zu einem gesunden Hautbild. In der Mundhygiene wirkt es ähnlich entzündungshemmend und heilend, reinigt von Bakterien und Pilzen und fördert Heilungsprozesse.


Dr. Banfai – Naturkosmetik

Als Ärztin hatte Katja Banfai jahrelang selbst mit Hautproblemen und Allergien zu kämpfen. Zuerst wurde das persönliche Interesse, natürliche und wirkungsvolle Naturkosmetik selbst herzustellen, zum Hobby, mittlerweile hat sich ein Traumberuf da­raus entwickelt. Dr. Banfai stellt Naturseifen in der seit Jahrtausenden bewährten, schonenden Kaltrührtechnik in Graz per Hand her. Durch den Verseifungsprozess wird natürliches Glycerin in den Seifen gebildet, das feuchtigkeitsspendend und pflegend auf die Haut wirkt. Die basischen Naturseifen unterstützen bei der Zellerneuerung, fördern den Zellstoffwechsel und ersparen so nach einiger Zeit sogar die Bodylotion nach dem Duschen. Alle Seifen werden zudem unverpackt verkauft und sind so zusätzlich nachhaltig. Sie überzeugen mit wertvollen, rein natürlichen, fast ausschließlich veganen Inhaltsstoffen in Lebensmittelqualität wie Olivenöl, Kokosöl und Bio-Kräutertees. Die Produktpalette bietet klassische Dusch- und Handseifen, feste Peelings und Shampoos, Badepralinen und sogar Hundeseifen. Die Happy-­Seife (Bild unten) wirkt etwa mit den naturreinen ätherischen Ölen Lemongrass und Ylang-Ylang wie ein echter Muntermacher und bringt erfrischend viel Energie und gute Laune in den Alltag.

www.katjas-seifenwelt.jimdo.com


Bio-Olivenöl

Katja setzt bei ihren „Dr. Banfai“-Seifenprodukten stark auf kaltgepresstes Bio-Olivenöl. Das allbekannte Öl ist auch in der Kosmetik ein sehr wertvolles Pflanzenöl mit vielfachen positiven Wirkungen auf die Haut. Es spendet Feuchtigkeit, wirkt pflegend und regenerierend macht die Seifen zu einer milden und hautfreundlichen Körperpflege.

 

 


Feygenblatt

Der Inhaber eines Kräuter-Onlineshops, Philipp Knöbl, hat die Idee zu dieser Grazer Naturkosmetikmarke geboren. In herkömmlichen Deos verstopfen Nanopartikel und Aluminiumsalze unsere Schweißdrüsen und sind brustkrebsfördernd – daher setzt Feygenblatt auf Decalact-Deo. Der naturkosmetikzertifizierte Inhaltsstoff desinfiziert die Achseln schonend und schützt bis zu 24 Stunden vor Geruch. Beduftet werden die Produkte, die auch Duschschaum und Bodyöle umfassen, ausschließlich mit ätherischen Aromaölen: So ergibt sich nicht nur ein toller Duft, die effektiven Öle wirken auch anregend auf Körper und Geist. Die Deos sind ihrer Urform gerecht cremig und aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen und in Airless-Dispensern verpackt. Es gibt sie in vier verschiedenen Düften, orientiert an den jeweils vorherrschenden Aromaölen: drei Sportlinien in HERB mit Wacholder und Zypresse, FRESH mit Kampfer und Pfefferminze und FRUCHTIG mit Kampfer und Orange sowie eine All-Day-Version MILD mit Bergamotte und Lavendel, das dezent duftend im Alltag nicht mit dem Parfum konkurriert. Feygenblatt ist eine unisex-Marke, so konzipiert, dass die Rezepturen sich für alle eignen und die Düfte ansprechend für alle Geschlechter sind.

www.feygenblatt.com

 

Ätherische Öle

Ätherische Öle sind naturreine Stoffe, die in der Naturkosmetik sehr gerne als Duftstoffe mit Superpower eingesetzt werden. Als hochkonzentrierte Pflanzenstoffe wirken sie ­effektiv auf Körper und Geist und haben – richtig angewendet – beruhigende, anregende, schmerzstillende, konzentrationsfördernde, heilende und hautpflegende Effekte.


Fotos: Hersteller/Anbieter, beigestellt