Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 23.04.2019

Abnehmen einmal anders

Die Seele baumeln lassen, sich eine Auszeit vom Alltagsstress gönnen, entschleunigen und nebenbei die Pfunde purzeln lassen. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nicht unbedingt!

Kaum einer glaubt es. Immerhin klingt es zu gut, um tatsächlich wahr zu sein. Und dennoch: Die neue Methode, um im Liegen überschüssiges Körperfett abzubauen, ist in aller Munde. Die Rede ist von der neuen Beauty-Innovation von „chill your body“ in der Grazer Innenstadt. Das Ziel: mühelos Fett reduzieren und Gewebe festigen, und das im Liegen. Bodyforming leicht gemacht sozusagen.

 

Was genau dahintersteckt: Mit der Behandlung „Divinia“ werden laut den Beau-ty-Profis Fett und Giftstoffe optimal abtransportiert. Schon nach der ersten 45-minütigen Sitzung sollen zwei bis fünf Zentimeter Umfang an den Problemzonen schmelzen. Und nebenbei hat frau genügend Zeit, den Kopf frei zu bekommen. Die Methode dahinter ist schnell erklärt: Durch Ultraschallwellen und Muskelkontraktionen wird die Fettzelle entleert. Schlacken und Giftstoffe werden gelöst und über den Körper und in weiterer Folge über die Niere ausgeschieden.

 

Fett weg“ mit Erfolgsgarantie. Neben den gesundheitlichen Aspekten bedeutet das einen schlanken Körper, ein besseres Körpergefühl und eine Steigerung der Lebensqualität. An der Seite stehen stets zertifizierte Spezialisten, die individuell die passende Einstellung auswählen; das System berechnet automatisch die Behandlung. Hilfreicher Tipp: Vor der Behandlung ausreichend Wasser trinken, damit Fett und Giftstoffe leichter abtransportiert werden können, und die Ernährung umstellen. „Reiterhosen werden mühelos abgebaut, Haut und Bindegewebe gestärkt, Cellulite dauerhaft rückgebildet und Körper, Geist und Seele entspannt“, erklärt Sandra Setznagel von „chill your body“. Und das mit dem Jo-Jo-Effekt? „Den gibt es hier nicht, denn mehr als dass sich die Fettzelle wieder auffüllt, passiert hier nicht.“