Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 17.09.2018

Doch keine Blitzhochzeit

Hailey Baldwin dementierte die Heirat mit Justin Bieber. Laut der Website ''TMZ'' könnte die Hochzeit aber bereits nächste Woche stattfinden.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

Die Beiden haben es vielleicht eilig. Erst im vergangenen Juli hielt Justin Bieber, auf den Bahamas bei einem romantischen Abendessen, um die Hand seiner Freundin Hailey Baldwin an. Und nun, zwei Monate später, kursieren nun schon Gerüchte einer möglichen Trauung. Gut, Justin Bieber hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er schon früh eine Familie gründen möchte. In unzähligen Interviews erwähnte er, dass für ihn eine eigene Familie, das allerwichtigste im Leben ist und er schon sehr früh heiraten und Vater werden möchte. 

Nun am Wochenende der Schock für alle Belieber: Das US-Magazin ,,People" berichtete letzten Freitag von einer standesamtlichen Hochzeit. Quellen zufolge soll der Sänger in einem Standesamt in New York sogar in Tränen ausgebrochen sein, da er sich so sehr darüber freue, dass Hailey seine Frau werden wird.

Jetzt meldet sich Hailey, die mutmaßliche Braut, zu Wort: Eine Eheschließung habe noch nicht stattgefunden. Doch die Hochzeit würde wohl in naher Zukunft über die Bühne gehen. Wir bleiben dran!

 

 

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.