Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 15.05.2020

Anders Adabei

Steirische Promis geben Einblick, wie sie in Zeiten des „Social Distancing“ ihre Zeit verbringen.

Bild IMG_0645.jpg

© Privat, Helene Fritz, G. & H. Lechner

 

Da werden ganz neue Seiten an einem entdeckt. Während sich die einen zu wahren Gartenprofis entwickeln, entdecken andere bisher ungeahnte Talente – steirische Promis geben Einblick, wie sie in Zeiten des „Social Distancing“ ihre Zeit verbringen.

Steirische Promis melden sich zu Wort
Bild 2005_ST_SO_Promis1-7.jpg

„Miss Austria“ Larissa Robitschko verbringt gerade besonders viel Zeit mit ihrer Familie – zum Beispiel beim kreativen „Nudelsieb-Fotoshooting“ mit Bruder Enzo.

Bild 2005_ST_SO_Bernd.jpg

Opernredoute-Organisator und „art+event*-Marketingleiter Bernd Pürcher lässt sich von den vielen Event-Absagen nicht demotivieren und arbeitet aus dem Homeoffice schon fleißig an Zukunftsszenarien.

Bild 2005_ST_SO_NEUPromis-1.jpg

Hochzeitsrednerin Gabriele Koch (Herzensworte) ist unter die Hobby-Videografen gegangen. Seit Ende März gibt es auf ihrer FB-Seite fast täglich Motivations­videos und -impluse.

Bild 2005_ST_SO_NEUPromis-2.jpg

Vorfreude ist die schönste Freude: Auch wenn sein „Baby“, der Schlossbergball, auf nächstes Jahr verschoben werden musste, widmet sich Organisator Ingo Reinhardt im Homeoffice schon den Vorbereitungen. 

Bild 2005_ST_SO_NEUPromis-3.jpg

Süße Beschäftigung: Wirtshaus-­Kogel-3-Chefin Trixi Drennig hat den Corona-Lockdown sinnvoll genutzt und ihr neues Projekt Trixi’s Bakery verwirklicht, bei dem sie künftig auch Gästen süße Überraschungen anbieten wird.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-1.jpg

Sehr zur Freude der Gattin! Kabarettist und Autor Gerald Fleischhacker ist zum richtigen Handwerker geworden und hat die Mülltonnen mit dem „Chalet de Müll“ endlich schön verkleidet.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-2.jpg

Kreativ! Haubenkoch Christof Widakovich verbringt das Mehr an Zeit am liebsten beim Garten-Picknick mit seiner Familie oder beim Malen – aktuell mit einer „Corona-Fernweh-Serie“.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-4.jpg

Moderator Norbert Oberhauser hat jetzt endlich Zeit für Fußball – zumindest auf der Spielekonsole.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-5.jpg

Es gibt immer was zu tun: 99er-Eishockey-­Crack Daniel Oberkofler beim Pflastern seiner Terrasse.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-6.jpg

Mahlzeit! WKO-Steiermark-Vizepräsidentin und Agenturchefin Gabi Lechner kocht gemeinsam mit dem weltbesten Souschef und Gatten Heimo mit regionalen Zutaten daheim auf. 

Bild 2005_ST_SO_Promis1-3.jpg

Das Licht passt! Künstler Tom Lohner grüßt aus seinem neuen Studio, auch bekannt als Schlafzimmer.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-8.jpg

ardea-luh-Designerin Babsi Schneider hatte im Homeoffice endlich einmal Zeit zum Magazin-Schmökern.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-9.jpg

Honigreingerl selbst gemacht sind für Antenne-Steiermark-Moderatorin Simone Koren-Wallis und Töchterchen Johanna ein Kinderspiel.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-10.jpg

Wild im Homeoffice: Konditorweltmeisterin und TV-Star Eveline Wild versüßt mit dem Versand von Pralinen und Schokolade den Menschen die Zeit.

Bild 2005_ST_SO_Promis1-12.jpg

Aktuell im hohen Norden – für Profi-Fußballerin Viktoria Schnaderbeck steht in Norwegen nicht nur regelmäßiges Training am Programm, sondern auch Ausflüge in der schönen Natur – mit Abstand – sind ein Genuss.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-1-1.jpg

Dirndldesignerin Bettina Grieshofer (Platzhirsch Dirndlerei) wird es zwischen Werkstatt und Onlineshop-Betreuung nicht langweilig.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-1-2.jpg

Die Aiola-Masterminds Judith und Gerald Schwarz nutzen diese Zeit sehr, um sich intensiver mit beruflichen Projekte zu beschäftigen, an Konzepten zu feilen und an neuen Ideen zu arbeiten – und auch Schäferhündin Anouk kommt nicht zu kurz.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-1.jpg

Kultur- und PR-Manager Christoph Grassmugg genießt die Mehr-Zeit mit seiner Tochter und seiner lang vernachlässigten Leidenschaft, dem „Lego Technik“.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-2.jpg

Da hilft Hündin Herta gerne: Kabarettist Stefan Haider nützt die Zeit zum Musizieren, Lesen und Programmschreiben.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-3.jpg

Garteln ist angesagt! Die Kabarettisten Therese Herberstein und Florian Kaufmann entwickeln sich in Zeiten des „Physical Distancing“ zu wahren Selbstversorgern.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-4.jpg

„Decasa“-Künstlerin Carola Deutsch nutzt die Zeit zu Hause, um an neuen Kunstprojekten zu arbeiten, wie ihr neuestes Leinwandwerk „history repeating“.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-5.jpg

Holding-Graz-Vorständin Barbara Muhr ist auch aus dem Homeoffice für die Landeshauptstadt im Einsatz.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-6.jpg

Haushalt und Küche sind fest in der Hand von „Kernölamazone“ Gudrun Nikodem-Eichenhardt. 

Bild 2005_ST_SO_Promis2-7.jpg

Der bekannte Grazer Sportchirurg Stephan Schwarz nutzte die Zeit, um seinen Sohn auf dem Weg zum Profi-Eishockey-Spieler beim Training zu unterstützen.

Bild 2005_ST_SO_Promis2-8.jpg

ardea-luh-Designerin Elke Steffen-Kühnl in Vorbereitung auf zukünftige Projekte

Bild 2005_ST_SO_Promis2-9.jpg

In Bewegung: Beaunited-Inhaberin Ingrid Schachner genießt das Frühlingserwachen in der Natur gemeinsam mit ihrem Mann.