Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 08.11.2019

100% Frauenpower, 100% Lachgarantie

Bei der Österreich-Premiere von „Sisters of Comedy“ führen die Kernölamazonen durch das Programm. Die STEIRERIN bat Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt zur steirisch-griechischen Gegenüberstellung – Sirtaki, Schnitzel und heißblütige Südländer inklusive.

Themen:
Bild 1911_ST_FR_Amazonen-2.jpg
© Felicitas Matern

Mit ihrem steirisch-griechischen Charme verbinden die Kernölamazonen Wort, Musik und Spiel zu einer rasanten Mischung aus Kabarett, Comedy und Musiktheater. Ihre gemeinsame Bühnenkarriere begann im Jahr 2005 am Wiener Konservatorium, wo sich Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt kennenlernten. Seit damals haben sie eine klare Mission, nämlich Liebe und Kernöl zu verbreiten. In der STEIRERIN machten wir den Test und schauten, ob das humorvolle Duo eher durch Gegensätze angezogen wird oder doch Gemeinsamkeiten verbinden.

Caro

Wein oder Ouzo?

Meer oder See?

Schuhplattler oder Sirtaki?

Griechischer Salat oder Wienerschnitzel?

Feiern im Club oder gemütlicher Mädls-Abend?

Abenteuerurlaub oder Wellnessen?

Heißblütiger Südländer oder kerniger Steirer-Bua?

Morgenmensch oder Nachteule?

Katzendiener oder Hundefreund?

Worüber kannst du gut lachen?


Wo vergeht dir das Lachen?




Wofür engagierst du dich?

Wein

Meer

Sirtaki

Wiener Schnitzel mit griechischem Salat
 

Mädelsabend

Wellnessen

Gstandener Wiener


Nachteule

Katzendiener

Ich lache sehr viel über meine eigenen Kinder. Die schieben die lustigsten Meldungen.

Es ist selten, dass ich meinen Humor verliere, aber bei Ungerechtigkeiten und übermäßigem Eigensinn kann es schon mal passieren.

Ich engagiere mich gerne für Kinder, denen es nicht so gut geht, aber auch für Minderheiten in unserer Gesellschaft.


Gudrun

Wein oder Ouzo?

Meer oder See?

Schuhplattler oder Sirtaki?

Griechischer Salat oder Wienerschnitzel?

Feiern im Club oder gemütlicher Mädls-Abend?

Abenteuerurlaub oder Wellnessen?

Heißblütiger Südländer oder kerniger Steirer-Bua?

Morgenmensch oder Nachteule?

Katzendiener oder Hundefreund?

Worüber kannst du gut lachen?

Wo vergeht dir das Lachen?

Wofür engagierst du dich?

Weder noch

See

Hauptsache Tanzen!

Griechischer Salat
 

Feiern im Club
 

Wellnessen

Heißblütiger Südländer

Nachteule

Katzendiener

Meistens über mich

Bei Unempathie, Unhöflichkeit, Unmenschlichkeit


Ich bemühe mich in Nachhaltigkeit und unterstütze viele kleine Hilfsorganisationen.


Bild 1911_ST_FR_SpaResort_03.jpg
Lose für den guten Zweck kaufen und Hotelaufenthalt gewinnen! © beigestellt

Sisters of Comedy

12. November 2019 • Kirschenhalle Hitzendorf • Beginn: 19.30 Uhr

100 Prozent Frauenpower: krachend kabarettistisch und furios feminin. Sisters of Comedy – das im Jahre 2018 von den deutschen Künstlerinnen Carmela De Feo, Dagmar Schönleber und Patrizia Moresco ins Leben gerufene Projekt geht in die 2. Runde und dieses Mal auch in Österreich. Der gesamte Reinerlös in Österreich geht an die Edda-Egger-Stiftung, die all jenen Frauen dient, die dringend moralische und/oder finanzielle Unterstützung benötigen.

Die Lokalmatadore und Gastgeberinnen, die Kernölamazonen, führen durch den humorvollen Abend und präsentieren ihre „Sisters of Comedy“: Nina Hartmann, Isabel Meili, Angelika Niedetzky, Betty O, Claudia Rohnefeld.

Veranstaltet wird die Benefizshow in Österreich von der PR- und Künstler-Agentur Grassmugg AG, die auch als Patin für die Veranstaltung fungiert. Die Schirmherrschaft übernimmt die Landesleiterin der Steirischen VP Frauen und Zweite Landtagspräsidentin Manuela Khom.

Für den guten Zweck werden vor Ort zusätzlich Lose verkauft, mit denen unter anderem auch die Möglichkeit besteht, einen Aufenthalt im Spa Resort Styria ****S in Bad Wal-tersdorf zu gewinnen.

Tickets erhältlich bei Ö-Ticket.

www.sisters-of-comedy.at