Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 26.07.2018

Retro Schick bei IKEA: Neue Möbel-Kollektion ab August

Ikea Liebhaber aufgepasst: Zum 75. Jubiläum vom schwedischen Möbelhaus gibt es eine besonders schöne Special Edition.

Bild 35609.web_201911-prpr97z_7.jpg
© Ikea

Klassische Linien, knallig, bunte Farben aber auch minimalistisch - so präsentiert sich die neue Kollektion GRATULERA von Ikea.  Denn am 28. Juli wird IKEA 75 Jahre alt und und zu diesem Anlass gibt es etwas ganz Besonderes: eine Geburtstagskollektion im Vintage Style. Bis Ende des Jahres kommen drei Wellen der Special Edition, nach Jahrzehnten geblockt, in den Verkauf. Im Vordergrund stehen die 50er bis 2000er. 

Der Beginn:

Vor genau 75 Jahren wurden die Grundbausteine von Ikea gelegt. Damals gründete ein 17 - jähriger Schwede namens Ingvar Kamprad die Firma IKEA mit der Idee, schönes Wohnen erschwinglich zu machen. Zudem war es auch damals wie heute wichtig, die Verpackung der Einrichtungsgegenstände so kompakt wie möglich zu halten. Auch der Imbusschlüssel ist bis heute ein wichtiges Symbol in der Möbellandschaft von IKEA.  Und noch heute ist das schwedische Möbelhaus von niedrigen Möbelpreisen und Einfachheit geprägt. 

 

Ikonen des Designs - neu interpretiert: 

Insgesamt kommen bis Dezember 2018 drei Wellen der neuen Kollektion GRATULERA auf den Markt. Die Idee der neuen Edition besteht darin, die alten Ikonen von Ikea neu zu interpretieren. 

 

Comeback der Klassiker: 50er und 60er Jahre - ab August

Den Beginn macht die Möbelkollektion aus den 50 und 60er Jahren, die besonders an die ersten Ikonen von IKEA erinnern soll. Hier stehen dunkles Holz und klassische Linien im Vordergrund. Auch der bekannte STRANDMON Sessel bekommt in dieser Kollektion eine neue passende Farbe verleiht. Bei dieser Linie werden vor allem gedecktere Farben, wie Rosé, Brombeer oder Blau verwendet. 

  

 

 

Kollektion der 50er und 60er Jahre
Bild 35678.web_PH153855.jpg
© Ikea
Bild 35613.web_201911-prpr98z_6.jpg
© Ikea
Bild 35616.web_201911-prpr98z_12.jpg
© Ikea
Bild 35667.web_PH153740.jpg (1)
© Ikea
Bild 35666.web_PH153752.jpg
© Ikea
Bild 35618.web_201911-prpr98z_11.jpg
© Ikea

Lustige Lieblinge: 70er und 80er Jahre - ab Oktober 

Die Ära dieser Jahrzehnte war bunt, mutig und lustig und so sieht auch die zweite Welle der neuen Vintage Kollektion aus. Das altbekannte KLIPPAN Sofa wird es in strahlend Gelb, Feuerrot oder Kobaltblau zu kaufen geben. Wer also auf bunte Möbel steht, sollte im Oktober einen Sprung bei Ikea vorbeischauen. 

 

 

Kollektion der 70er und 80er Jahre
Bild 35609.web_201911-prpr97z_7.jpg
© Ikea
Bild 35605.web_201911-prpr97z_4.jpg
© Ikea
Bild 35672.web_PH153760.jpg
© Ikea
Bild 35671.web_PH153755.jpg (1)
© Ikea

Minimalistische Must-Haves: 90er und 2000er Jahre - ab Dezember 

Die Zeit des unbehandelten, hellen Kieferholzes und grafischen Muster ist zurück. Insgesamt ist die dritte Welle der neuen Kollektion simpel und minimalistisch. Im Mittelpunkt dieser Welle steht der BJURAN Sessel in einem stilvollen Rot. Aufwendige Verzierungen oder Möbelstücke sucht man in dieser Kollektion vergeblich. Die Farben Rot, Blau und Weiß stehen hier eindeutig im Vordergrund. 

 

Kollektion der 90er und 00er Jahre
Bild 35677.web_PH153817.jpg
© Ikea
Bild 35674.web_PH153815.jpg
© Ikea
Bild 35673.web_PH153811.jpg
© Ikea
Bild 35601.web_201911-prpr96z_6.jpg
© Ikea
Bild 35596.web_201911-prpr96z_4.jpg
© Ikea