Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 29.11.2018

Punschrezepte für's Fest

Was wäre denn die Winterzeit ohne Punsch? Wir zeigen Rezepte, die nicht nur lecker, sondern sogar ein bisschen gesund sind!

Bild iStock-874494500(1).jpg
Weihnachtszeit ist Punschzeit! Wir haben die besten Rezepte zum Nachkochen gefunden. © iStock by Getty Images

Auf die Zuckerbombe wollen wir dieses Jahr lieber verzichtet. Aber zum Winter gehört ein warmer Punsch einfach dazu. Deshalb haben wir uns nach leckern und vor allem mal etwas gesünderen Rezepten (als üblich) umgesehen. Hier unsere Tipps!

Limettenpunsch mit grünem Tee

Die grüne Punsch-Alternative. © iStock by Getty Images

Zutaten für 4 Gläser

  • 2 TL Matcha
  • 4 frische Limetten
  • 3 Stängel Minze
  • 1 TL Ahornsirup
  • 150 ml Bio-Zitronenlimonade
  • Eiswürfel
  • 1 Beutel Grüntee

 

Zubereitung:

  • Den Grüntee und das Matcha Pulver mit 300 ml kochendem Wasser aufgießen und 2-3 Minuten ziehen lassen.
  • Limetten auspressen und ihren Saft zum Tee geben.
  • Anschließend mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  • Minze waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Diese dann in 4 Gläser geben.
  • Ahornsirup und Eiswürfel dazugeben und je nach Belieben mit ein wenig Rum versehen. 

Apfel-Ingwer-Punsch

Dieser weihnachtliche Apfelpunsch ist im Nu gezaubert. © iStock by Getty Images

Zutaten für 4 Gläser

  • 4 Äpfel
  • 5 Zimtstangen
  • 10 g Ingwer
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 Bio-Teebeutel (Wir empfehlen Apfel oder Zimt)
  • 2 TL Ahornsirup
  • 5 Gewürznelken

Zubereitung: 

  • Den Teebeutel mit 300 ml kochendem Wasser aufbrühen und 5 Minuten ziehen lassen.
  • Die Zitrone auspressen und den Saft zum Tee geben.
  • Anschließend in einen Topf geben, Ingwer, Zimt und Äpfel hinzufügen und kurz köcheln lassen.
  • Gewürznelken und Ahornsirup hinzugeben, umrühren und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

 

Prost!