Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 27.02.2020

„Danke sagen“ – Aktion verlängert!

Die heimischen Apotheken sind für viele vertraute erste Anlaufstelle bei Gesundheitsfragen.

Bild 2003_ST_PR_Kobinger.jpg
© Shutterstock

Danke sagen & gewinnen!

Gerade in Zeiten von Covid-19 wird einem erst recht bewusst, wie wichtig unsere steirischen Apotheken sind. Sie informieren, beraten und sind rund um die Uhr für uns da! Aus diesem Grund geht die Aktion „Mein(e) LieblingsapothekerIn“, die die STEIRERIN in Kooperation mit der Steirischen Apothekerkammer schon Anfang März ins Leben gerufen hat, in die Verlängerung.

Die steirischen Apotheken sind rund um die Uhr 365 Tage im Jahr für ihre Kunden da. Mit der Aktion „Mein(e) LieblingsapothekerIn“ gibt es nun die Gelegenheit, Danke zu sagen und -gleichzeitig einen Urlaub zu gewinnen.

Bild WEBshutterstock_1464806210.jpg
© Shutterstock

Apotheken bieten viele Dienstleistungen für uns ganz selbstverständlich an. Wussten Sie zum Beispiel, dass …

… im Durchschnitt 45 Apotheken an Sonn- und Feiertagen in der Steiermark Bereitschaftsdienst versehen?

… an bestimmten Standorten bis zu 200 Personen den Bereitschaftsdienst in Anspruch nehmen?

… 2.500 Personen in den 202 steirischen Apotheken arbeiten?

… der Frauenanteil bei den Beschäftigten bei 89 Prozent liegt?

… das Pharmazie-Studium mindestens 4,5 Jahre und
im Durchschnitt 7 Jahre dauert?

… eine Apotheke im Durchschnitt 6.000 verschiedene Arzneimittel auf Lager hat?