Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 10.01.2020

Fakten rund ums Einkaufsverhalten

Der Onlinehandel ist im Vormarsch, ersetzen wird er die stationären Geschäfte aber nicht. Einige spannende Fakten rund um unser Einkaufsverhalten.

Bild shutterstock_227913877.jpg
© Shutterstock

570.000 Steirerinnen und Steirer shoppen
regelmäßig im Internet, 21 Prozent davon
nutzen für ihre Einkäufe das Smartphone.

Im Jahr 2018 wurde erstmals die Milliardengrenze im
Onlinehandel in der Steiermark geknackt. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren gaben die Steirerinnen und Steirer „nur“ 330 Millionen Euro online aus.

4.1 Milliarden Euro haben die steirischen Einzelhändler im ersten Halbjahr 2019 erwirtschaftet, das ist ein Umsatzplus von 1,6 Prozent zum Vorjahr.

Der steirische Einzelhandel zählt 5.700 Betriebe, inklusive Großhandel, Kfz-Wirtschaft und Tankstellen sind es sogar mehr als 10.000 Unternehmen.

46.060 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im heimischen Einzelhandel tätig, insgesamt gibt es im steirischen Handel fast 79.500 Beschäftigte.

Der Onlinehandel kennt keine Grenzen: 47 Prozent der Steirer shoppen mittlerweile bereits im EU-Ausland.

Deutsche Onlinehändler haben im vergangenen Jahr 7,5 Millionen retournierte Artikel entsorgt, obwohl sie diese hätten spenden oder wiederverwerten können.