Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 19.08.2019

Pochierter Weinbergpfirsich mit Muskatellerschaum

Eine leicht beschwipste, aber leckere Nachspeise.

Bild 1907_ST_GE_Waltersdorf-4_02.jpg
Etwas für Naschkatzen. © Thomas Luef

Pochierter Weinbergpfirsich mit Muskatellerschaum

Zutaten für 4 Personen

  • 8 Stück Weinbergpfirsiche

Sud

  • 1/2 kg Zucker
  • 1/2 Liter Wasser
  • 1 Msp. Zitronensäure
  • 1 Msp. Vanillemark
  • 6 cl Pecher Mignon (Pfirsichlikör)
  • 1/2 Flasche Muskatellersekt
  • 200 g Zucker
  • 8 Eigelb
  • 1/4 l Schlagobers

Deko

  • geröstete Mandelblättchen

 

Zubereitung am Vortag

Den Sud mit allen Zutaten aufkochen lassen. Weinbergpfirsiche schälen, in den Sud legen und zwei Minuten simmern lassen, anschließend über Nacht im Topf auskühlen lassen.

Muskatellerschaum

Zucker und Eigelb in einem großen Topf leicht cremig verrühren, den Muskatellersekt beigeben und unter kräftigem Rühren am Herd aufkochen lassen. Dann vom Herd nehmen und auf Eiswasser das Schlagobers darunterheben.

Anrichten

Den Pfirsich trockentupfen und auf dem Teller platzieren. Den Schaum großzügig auf der Frucht verteilen. Empfehlung: Servieren Sie den Pfirsich noch mit einem Himbeersorbet oder Pistazieneis.