Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 12.07.2019

Green Park Garnelen

Rezept auf Basis eines Cocktails aus dem Kochbuch "Cooktail Cuisine" – perfekt für den Sommer!

Bild RezeptGreenParkGarnelen.jpg
Green Park Garnelen © KasuMax

Green Park Garnelen

mit Basilikumschaum, Tomaten & Ciabatta | 2 Personen | 5 Stunden einlegen | 25 Minuten Zubereitung | Vorspeise | Hauptspeise

Zutaten

  • 5225 g SPAR Natur*pur Bio-Garnelen
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 2 Rispen mit je 6 kleinen Tomaten
  • n. B. Ciabatta, 1 cm dicke Scheiben
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • Salz & Pfeffer

Zutaten – einlegen

  • 50 ml Olivenöl
  • 50 ml Gin
  • 1 TL weißer Pfeffer

Zutaten – Marinade

  • 15 Blätter Basilikum
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl

Zutaten – Schaum

  • 20 Blätter Basilikum
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Eiweiß

 

Zubereitung

Alle Zutaten zum Einlegen mit den Garnelen vermengen und luftdicht 5 Stunden lang im Kühlschrank auftauen lassen. Hin und wieder wenden.

Rispentomaten einölen, salzen und pfeffern. Ciabattascheiben mit Olivenöl beträufeln und mit den Tomaten auf Backpapier bei 200 °C Ober-/Unterhitze ins Backrohr geben. Nach ca. 8 Minuten sind die Tomaten leicht aufgeplatzt und das Ciabatta knusprig. Das Ciabatta dann mit den Knoblauchhälften auf der Oberseite einreiben.

Garnelen im Einlegesud ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze
anbraten und den Sud verkochen lassen. Mit einem Spritzer
Zitronensaft ablöschen und leicht salzen.

Für den Schaum alle Zutaten mit dem Stabmixer in einem hohen Gefäß bei Auf- und Abbewegungen luftig aufschlagen.

Für die frische Marinade Basilikum fein hacken, mit den restlichen Zutaten zu einer Emulsion verrühren und mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Die Marinade am Teller über die Garnelen träufeln.