Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 04.07.2019

Kultur-Tipps

Unsere Tipps für den Sommer!

© Marija Kanizaj, Märchensommer Steiermark, Greith-Haus, Laurent Philippe, Sylvia Fruhmann, Erwin Polanc, beigestellt

Bild 1907_ST_Kulturtipps-3.jpg

Oh, du schönes Straßentheater

La Strada Graz, das Internationale Festival für Straßenkunst, Figurentheater, Neuen Zirkus und Community Art, zeigt 2019 erneut die beeindruckende Bandbreite dessen, was Theater im öffentlichen Raum gegenwärtig zu bieten hat. Vom 26.7. bis 3.8. spannt sich der Bogen vom Auftakt in der Grazer Oper mit dem energiegeladenen Bühnenstück der Flip Fabrique über das Solostück des Belgiers Danny Ronaldo im Zelt bis zur international gefeierten Show „A Simple Space“ der Australier „Gravity & Other Myths“.

www.lastrada.at


Bild 1907_ST_Kulturtipps-1.jpg

Aladin und die Wunderlampe

Zum 6. Mal lädt Intendantin Nina Blum zu ihrem Märchensommer Steiermark. Dieses Jahr erzählt die steirische Autorin Michaela Riedl-Schlosser „Aladin und die Wunderlampe“, einen Klassiker der Märchenwelt, auf neue Art. Mit humorvollen Dialogen und spannenden Aufgaben lädt sie große und kleine Märchenfans auf eine märchenhafte Reise durch 1001 Nacht ein. Erleben kann man Aladins Abenteuer ab der Premiere am 18. Juli 2019 wieder im Hof des Priesterseminars in Graz. Ab 4 Jahren.

www.maerchensommer.at


Bild 1907_ST_Kulturtipps-4.jpg

Sinnlich-expressiv

Mit Hubert Scheibl gelang es dem Greith-Haus St. Ulrich/Greith erneut, einen absoluten Star der Malerei zu gewinnen. Nach Christian Ludwig Attersee, Herbert Brandl und dem Bildhauer Erwin Wurm ist das nun die vierte Position in kurzer Zeit, die sich mit dem Wiedererstarken der sinnlich-expressiven Kunst in den 1980er-Jahren beschäftigt.

Zu sehen ist die Ausstellung „Tubara“ bis 18. August 2019.

www.greith-haus.at


Bild 1907_ST_Kulturtipps-5.jpg

erlebensWERT

Ein ganzes Schloss für Steirerinnen und dazu Mode, Beauty, Genuss und Wellness. Wir von der STEIRERIN haben uns etwas Besonderes ausgedacht und ein Spezial-­Package im Hotel Steirerschlössl in Zeltweg für unsere Leserinnen organisiert. Vom 28. bis 29. November 2019 gibt es neben der Übernachtung u. a. ein Fashion-Dinner mit ardea luh, Beauty-Brunch mit Profi-Tipps und eine exklusive Goodie-Bag.

Der frühe Vogel …
Bis 31.08.2019 erhalten die ersten sechs Teilnehmerinnen eine Rückenmassage im G’Schlössl Spa oder eine Exklusiv-Einladung ins ardea-luh-Atelier gratis dazu.

 


Bild 1907_ST_XX_Tanzfestiva.jpg

Tanzen
28. Bühnenwerkstatt

Vom 13. bis 21. Juli wird im Theater im Palais in Graz die 28. Internationale Bühnenwerkstatt veranstaltet. Künstler aus den USA, der Schweiz, Großbritannien und Deutschland lassen in Workshops und Abendveranstaltungen in unterschiedlichste Disziplinen des Tanzens blicken: mit Yoga&Dance, einer feurigen African Fusion oder einem befreienden Schweben durch die Lüfte – inklusive Erkunden der eigenen Talente.

www.buehnenwerkstatt.at


Bild 1907_ST_Kulturtipps-2.jpg

Ausstellung
Intensive Werke

Jedem Bild der Grazer Künstlerin Sabine Schilcher-Asen liegt eine intensive Auseinandersetzung mit einem klanglichen Meisterwerk unterschiedlichster Genres zugrunde, dessen Interpretation reichlich Inspiration für die Entdeckung einer neuen Sinnes-Welt der Künstlerin bot. Aktuell sind ihre Werke auch im Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein zu sehen. Die Ausstellung läuft bis Mitte Oktober.

www.emotionpainting.at


Bild 1907_ST_XX_Buch_LillyJ.jpg
Lily und Jack, eine Geschichte über eine Kindheit in Graz, verfasst von Ulrike Winkler-Hermaden, erschienen in der Edition Winkler-Hermaden.