Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 21.09.2020

Die gesunde look!-Woche für Frauen

Bleib gesund – und informiere dich! Vom 28. 9. bis 2. 10. wird die Gesundheit der Wienerinnen mit all ihren Aspekten und Schutz vor Corona in den Mittelpunkt gestellt.

Bild Frauengesundheitswoche_Testimonials_(c)Inge Prada_262.JPG (1)
© Inge Prater

Frauen stemmen das Unmögliche: Sie pflegen Angehörige, schupfen Kinder und Beruf, versorgen die Familie. Und vernachlässigen dabei oft das eigene Wohlbefinden. Genau aus diesem Grund gibt’s jetzt die Erste Wiener Frauengesundheitswoche der Stadt Wien.

Von 28. 9. bis 2. 10. werden auf zahlreichen digitalen Plattformen Frauengesundheits-Schwerpunkte gesetzt. Durch interessante Radio- und TV-Beiträge sowie spannende Online-Experten-Vorträge im Livestream werden Frauen und Mädchen für die Aspekte der Frauengesundheit sensibilisiert und informiert.

look!-Herausgeberin Uschi Fellner wird mit ihrem Team die Thementage (Programm im Anschluss) streamen und teilweise moderieren. „Die eigene Gesundheit kommt bei vielen Frauen oft zu kurz, weil alles andere wichtiger ist“, so die Medienmacherin. „Als Frauenmagazin-Team freuen wir uns besonders, diese großartige Initiative der Stadt Wien begleiten zu dürfen“.

Alle Themen werden mit den passenden digitalen Informationen über die Website www.wienerfrauengesundheitswoche.at angeboten.

Kristina Hametner, die das Wiener Programm für Frauengesundheit leitet: „Wir ermutigen Mädchen und Frauen, einen wohlwollenden Blick auf ihren Körper zu werfen, gut auf sich und ihre Grenzen zu achten. Frauen und Mädchen sollten nur gut informierte Entscheidungen treffen, wenn es um ihre Gesundheit geht.“

POWERFRAUKristina Hametner ist die Leiterin des Büros für Frauengesundheit und Gesundheitsziele der Stadt Wien. © Inge Prader

Besonders innovativ gestaltet sich auch die begleitende Kampagne: Wienerinnen jeden Alters, die sich via Radio Wien bewerben konnten, zieren einen Monat lang die Straßenbahnen als „Gesichter zur Frauengesundheit“, um das Thema noch sichtbarer zu machen. Abgelichtet wurden die authentischen „Models“ von Star-Fotografin Inge Prader. Ein starkes Zeichen dafür, dass die Schönheit vor allem in der Persönlichkeit und dem authentischen Auftreten liegt.

 

Bild Frauengesundheitswoche_Testimonials_(c)Inge Prada_189.JPG (2)

ANGELIKA PEPERNIK. „Frauengesundheit geht uns alle an – auch Männer

© Inge Prader
Bild Frauengesundheitswoche_Testimonials_(c)Inge Prada_401.JPG

NICOLE BACHLEITNER. „Als ehemalige Beraterin in einem Frauenberufszentrum ist mir diese Kampagne sehr wichtig“

© Inge Prader

Bild Frauengesundheitswoche_Testimonials_(c)Inge Prada_337.JPG

EDELTRAUD PETERS. „Ich bin 81 und fühle mich fit! Meine Enkelin motiviert mich.“

© Inge Prader

Bild Frauengesundheitswoche_Testimonials_(c)Inge Prada_262.JPG (1)

AMINA WAFLER. „Ich setze mich viel mit der seelischen Gesundheit von Frauen auseinander.“

© Inge Prader

Bild Frauengesundheitswoche_Testimonials_(c)Inge Prada_376.JPG (1)

ANIL HANIFE. „Diese Kampagne ist großartig. Möglichst viele Menschen sollen davon erfahren!“

© Inge Prader

Bild Frauengesundheitswoche_Testimonials_(c)Inge Prada_151.JPG (1)

PETRA PFITZNER. „Ich möchte noch lange für meine beiden Kinder fit bleiben!“

© Inge Prader

DAS SPANNENDE PROGRAMM DER 1. WIENER FRAUENGESUNDHEITSWOCHE: 

MONTAG 28.9.2020

  • 17:30  Mich wundert, dass ich so fröhlich bin – Psychische Gesundheit bei Frauen a.o. Univ. Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger Präsidentin Bundesverband österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP) https://www.boep.or.at/
  • 18:00 Trauma und TRE (Tension and Trauma Releasing Exercises) Mag.a Natalija Kutzer, Klinische und Gesundheitspsychologin Süd Frauengesundheitszentrum https://femsued.at/ 
  • 18:30 I Schlafstörungen, Mag.a Carmen Abouelenin Klinische und Gesundheitspsychologin fem Süd https://femsued.at/

DIENSTAG 29.9.2020

  • 17:30 Frauenherzen schlagen anders Univ. Prof.in Drin Andrea Podczeck- Schweighofer
    Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie, Präsidentin des Öster- reichischen Herzfonds https://kardiologin-mit-herz.at/
  • 18:00 Mädchen und junge Frauen: Selbstbewusstsein und Körperbilder Mag.a Eva-Maria Zöhrer
    Klinische und Gesundheitspsychologin fem Süd https://femsued.at/
  • 18:30 Unsichtbare Behinderung Mag.a Cassandra Cicero, Klinische und Gesundheitspsychologin fem Süd Frauenassistenz http://www.frauenassistenz.at/

MITTWOCH 30.9.2020

DONNERSTAG 1.10.2020

  • Frauengesundheit ein Leben lang – TALK im TURM mit Univ. Lektorin Dr.in Miriam Hufgard-Leitner, MSc und Mag.a Kristina Hametner Miriam Hufgard-Leitner ist Ärztin in Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin im AKH, Gender Medizin Expertin (Master of Sciense der Gender Medicine) und Mitarbeiterin an der Gender Medicine Unit im AKH, Lektorin an der Medizinischen Uni Wien. Kristina Hametner ist Soziologin und seit 2016 Leiterin des Büros für Frauengesund- heit und Gesundheitsziele und des Wiener Programms für Frauengesundheit in der Abteilung für Strategische Gesundheitsversorgung der Stadt Wien.

FREITAG 2.10.2020

  • 17:30 Gesund durch die Schwangerschaft Özlem Akar
    Psychotherapeutin, Mitarbeiterin der FEM-Elternambulanz
  • 18:00 Diabetes in der Schwangerschaft Dr.in Bianca Itariu
    Fachärztin für Innere Medizin, Univ. Klinik für Innere Medizin III/Klin. Abt. für Endokrinologie und Stoffwechsel
  • 18:30 Eigentlich sollte ich glücklich sein Dr.in Claudia Reiner-Lawugger Leitung Spezialambulanz für peripartale Psychiatrie, Klinik Ottakring