Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 06.07.2016

Gutes tun aus gutem Grund!

Großartige GALA für KINDER mit KREBS.

Bild Stars.jpg
©SIMA Die Stars der Gala

Ein volles Haus, sprich Café, und tolle Stimmung gab es bei der letzten Samstag im Grazer Opern Café stattgefundenen Charity Gala. Dabei kam sowohl durch die Eintrittskarten wie auch den Verkauf von Armbändern “Gutes TUN aus gutem Grund!“ so einiges zusammen.

Bild Nadine Beiler + Marcel Resch .jpg
©SIMA Veranstalter Marcel Resch und Sängerin Nadine Beiler

Zahlreiche Gäste fanden sich zudem von Marcel Resch initiierten und top-­‐organsierten Event ein. Da sah man auch die Erste Landtagspräsidentin Bettina Vollath, Gemeinderat Peter Piffl-­‐Percevic,die Pflegedirektorin des LKH Univ.Klinikum Graz, Christa Tax und den stellvertretenden Kinderkrebshilfe Obmann der Steiermark, Otto Wusche sowie einige im Zeichen der Schönheitstehende Dame von der Miss Styria Janine Goger bis zu Blumenkönigin und Blumenprinzessin. Neben dem Gaumenschmaus in Form kulinarischer Leckerbissen, die allesamt aus der Region stammten, und vorort liebevoll zubereitet wurden, gab es auch Feines fürs Ohr, darunter von Alaba-­‐Schester Rose May und der ehemaligen Starmania Gewinnerin Nadine Beiler Ebenso dabei: die Dancing-­‐Stars‐Profis Conny Kreuter und Andy Pohl mit Tanzpartnerin Lisi Beck und einige andere.

Bild Award Verleihung.jpg
©SIMA Award Verleihung

Es schien, als hätte man keine Kosten und Mühen gescheut. Dabei darf nicht unerwähnt bleiben, dass man sich hier ganz in den Dienst der guten Sache gestellt hatte und neben den zahlreichen Sponsoren vor allem auch die Künstlerinnen und Künstler selbstverständlich  uneigennützig und ganz dem karitativen Zweck dienend auf der Bühne standen. Einer der vielen Höhepunkte des Abends war die Award Verleihung an Lydia Hartmann, die im Kindesalter den Krebs besiegte. Insgesamt wurde den Gästen ein  Programm  geboten,  das  sich  sehen  und  vor  allem  auch hören lassen konnte. Während man Kulinarisches,das auch mit den passenden Tröpfchen kredenzt wurde, genoss,  erlebte man einen absolut  unvergesslichen  Abend  – und das zugunsten krebskranker Kinder. 

Bild Resch Marcel und Miss Styria.jpg
© SIMA Marcel Resch und Miss Styria

Eine wunderbare Idee, die weitergetragen und auch in Form einer weiteren Charity Gala im nächsten Jahr ihre Fortsetzung finden soll. Eine zusätzliche Quelle für das Lukrieren von Spenden für die Kinderkrebsstation am LKH Univ. Klinikum Graz stellt der Verkauf von Armbändern dar, die um 3 € unter [email protected] zu erwerben sind.

Bild Begrüßung Vollath.jpg
©SIMA Marcel Resch und Bettina Vollath