Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 09.05.2019

Kultur-Tipps

Das passiert derzeit in der Steiermark!

Bild 1905_ST_Kulturtipps-2.jpg
© beigestellt

Ein Leben lang

Thomas Spitzer, derzeit auf Abschiedstour mit seiner Ersten Allgemeinen Verunsicherung, ist Texter und Komponist beinahe aller Songs der Band. Er verleiht darüber hinaus ihren Werken in Form von Albumgestaltungen, Comics und Karikaturen sowie Bühnenbildern seine Handschrift. In der Kunsthalle Feldbach sieht man in der Ausstellung „Rockomix – Ein Leben lang …“ bis 2. Juni einen Teil der weniger bekannten, aber umso spannenderen Seite des ausgebildeten Grafikers Thomas Spitzer.

www.kunsthalle-feldbach.at


Bild 1905_ST_FR_Sehenswert#1.jpg
© beigestellt

sehensWERT

Schloss Hollenegg öffnet im Mai zum vierten Mal in Folge seine Türen für die von Alice Stori-Liechtenstein initiierte Designausstellung, heuer steht sie unter dem Titel „Ad Mensam“. Von 17. bis 27. Mai 2019, im Rahmen des Designmonats Graz, kann man täglich von 11 bis 17 Uhr durch die historischen Räume des Schlosses flanieren, die sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Insgesamt 20 Designerinnen und Designer zeigen Arbeiten, die im Auftrag für die Ausstellung entstanden sind und die Esskultur sowie Kommunikationsrituale bei Tisch thematisieren, darunter Katie Scott, Katie Stout, Os&Oos und Nel Verbeke. Die gezeigten Objekte reichen vom Tisch, in den die Kompostverarbeitung integriert ist, über Installationen zur Teezeremonie bis hin zu Tellern, die von kleinen Robotern bewegt werden. Eine Empfehlung zu einer Landpartie für Design­affine!

www.schlosshollenegg.at


Bild 1905_ST_Kulturtipps-1.jpg
© beigestellt

Japaneum

Die Ausstellung „Japaneum“ auf der Burg Rabenstein in Frohnleiten widmet sich der Beziehung zwischen Japan und Europa in der Zeit zwischen 1550 und 1914 und erzählt auf unterhaltsame Art vom wechselseitigen Kennenlernen Europas und Japans. Ziel des Projekts ist es, die Besucher in die Kultur der Edo-Zeit einzuführen und die sogenannte „Meji-Revolution“ und deren Folgen für die japanisch-europäischen Beziehungen darzustellen. Die Ausstellung ist bis 4. August 2019 zu sehen.

www.japaneum.at


Bild 1905_ST_Kulturtipps#1.jpg
© Harry Schiffer

Die Gaukler kommen

Eines der schönsten, buntesten und lustigsten Feste erobert am Samstag, 25. Mai, ab 10.30 Uhr den Hauptplatz in Frohnleiten: Das Fest der Gaukler. Akrobaten, Wahrsager, Magier, Straßenmusikanten und Komödianten werden das einzigartige Flair nutzen, um ihr Können unter Beweis zu stellen, wenn sich der historische Hauptplatz von Frohnleiten in eine spektakuläre Freiluftbühne verwandelt. Unter ihnen bewährte Akrobaten, die sich auf ein Wiedersehen in Frohnleiten freuen, wie Stelzengeher oder Jongleure.

www.frohnleiten.or.at


Bild 1905_ST_Kulturtipps.jpg
© beigestellt

Andrea Schimek
Endlich raus!

Bergtouren, abenteuerliche Pfade, Hüttenübernachtungen – das Erlebnis der Natur kann so spannend sein! Andrea Schimek präsentiert in „Endlich raus!“ kindgerechte Ausflüge in der Steiermark, die Groß und Klein gleichermaßen Spaß bereiten. Nicht der sportliche Ehrgeiz steht im Mittelpunkt, sondern das gemeinsame Erlebnis. Zahlreiche Tipps, Tricks und Spiele sorgen für gute Laune unterwegs.

ISBN 978-3-222-13624-5, 176 Seiten, Styria Verlag, € 20,–


Bild 1905_ST_Kulturtipps#2.jpg
© beigestellt

Maximilian Moser
Die Kraft der Zirbe

Die Zirbe, auch Arve genannt, verfügt wie kaum ein anderer Baum über Eigenschaften, die unsere Lebensqualität nachhaltig verbessern können. Das Buch „Die Kraft der Zirbe“ von Maximilian Moser, Professor an der Medizinischen Universität Graz und Leiter des Human Research Institut für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung, ist eine Reise in die spannende Welt der Zirbe.

ISBN-13 9783710402029, 192 Seiten, Servus, € 28,–