Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 01.09.2018

Kultur-Tipps im September

Unsere Buch-Highlights des Monats und Veranstaltungen in der Steiermark.

Fotos: © Christian Jungwirth, Marija Kanizaj, beigestellt

Bild 1809_ST_Kulturtipps-5.jpg

Literaturfreunde aufgepasst! Im „G’sund & Naturhotel Die Wasnerin“ in Bad Aussee gibt es literarische Momente der Extraklasse.

Infos dazu unter www.diewasnerin.at


Bild 1809_ST_XX_Buchtipp.jpg

lesensWERT

Wenn Selma von einem Okapi träumt, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Die Geschichte über Selma, die eigenwilligen Menschen im Dorf, über nicht gelebte Liebe, späte Erkenntnis und Menschen, die nicht richtig erwachsen werden wollen, wird erzählt von der Enkelin Luise. Die großartige Schauspielerin Sandra Hüller leiht ihr im Hörbuch (absolut empfehlenswert!) ihre Stimme. „Was man von hier aus sehen kann“ ist eine kurzweilige, amüsante Erzählung über Menschen, die hin und wieder die Welt in ihr Dorf lassen, sonst aber dick zusammenhalten.

Daniela Müller, STEIRERIN


Bild 1809_ST_Kulturtipps-3.jpg

Stürmischer Tanz

„Bis ans Ende, Marie“ der Grazer Autorin Barbara Rieger ist wie ein wilder und stürmischer Tanz durch die Nacht. Inhalt: Sie lernt Marie in einer Bar kennen. Marie ist alles, was sie nicht ist: attraktiv und beliebt, dominant und extravertiert. Und sie überschreitet gerne Grenzen. Was wie eine gewöhnliche Freundschaft beginnt, wird allmählich zu einem Vexierspiel. Wie im Tanz führt Barbara Rieger ihre zwei Figuren, mal verschmelzen sie miteinander, mal werden sie durchgeschüttelt, immer aber bleiben sie im Takt der Sprache.

Verlag Kremayr & Scheriau, 208 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-218-01120-4, € 19,90


Bild 1809_ST_Kulturtipps-1.jpg

Lesebuch zum Jubiläum

Zu seinem 60. Geburtstag schenkt Leo Lukas sich und seinen Lesern eine Auswahl seiner besten, bösesten und lustigsten Texte aus vier Jahrzehnten, von Schüttelreimen über Mundartgedichte, Mikrodramen, Reisesatiren und Radioglossen bis zu packenden Science-­Fiction-Storys. „Das große Leo Lukas Lesebuch“ inkludiert auch – erstmals – die Noten und Akkorde zu einigen der beim Publikum beliebtesten Lieder. Das Buch erscheint Mitte September 2018.

Ueberreuter Verlag, 208 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-8000-7713-7, € 21,95


Bild 1809_ST_Kulturtipps-2.jpg

Wege zur Selbstliebe

Menschen, die vor Entscheidungen oder einem Neubeginn stehen, haben oft das Gefühl festzustecken. Sie wissen, dass es Zeit ist, Altes und Vertrautes loszulassen, doch etwas hindert sie daran, notwendige Veränderungen einzuleiten. Sabine Pelzmann, die unter anderem eine Beratungsfirma in Graz hat, zeigt in ihrem Buch
„In meinem Ich – Wege zur Selbstliebe“ anhand vieler Beispiele aus ihrer Coachingpraxis, dass die Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbst zu mehr Lebensfreude und Erfolg führt.

Ueberreuter Verlag, 180 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-8000-7705-2, € 21,95


Bild 1809_ST_Kulturtipps-4.jpg

Internationales Musikfest Arsonore

Vom 5. bis 8. September zieht es das Internationale Musikfest Schloss Eggenberg Arsonore 2018 künstlerisch nach Italien, Spanien und Südamerika. Das Publikum wird eingeladen, sich von Meisterwerken sämtlicher Stilepochen, aber auch von unbekannten Raritäten berühren zu lassen. „Unser Anliegen ist es, ein Programm zu entwickeln, das die Neugier in unserem Publikum weckt“, so der künstlerische Leiter Markus Schirmer (Foto).

www.arsonore.at