Loading…

Uschi Fellnerlook into my life

Uschi Fellner | 11.05.2020

Der Kandidat hat unter null Punkte

Die Home-Office-Zeit brennt gravierende Spuren ins Privatleben.....

Dass die Home-Office-Zeit gravierende Spuren ins Privatleben brennt, sei eingangs gleich erwähnt. In unserer Familie ist es üblich, dass diese Spuren harmlos und mit beschwingter Leichtigkeit starten, ähnlich einer Fahrt in den Urlaub, wie z. B. in die Toskana, an einem sonnigen Vormittag. Und plötzlich: Stau Richtung Brenner, es schüttet seit Stunden, die Kinder greinen „Wann sind wir da?“ und die Casali-Werbung-Stimmung transformiert zu Hubert von Goisern, wenn er „Jetzt bischt so weit, weit weg“ -nuschelt. 
Worauf ich hinauswill: Reisen geht noch nicht, also spielen wir Reisen in Form von „Stadt – Land – Fluss“. Das Spiel beginnt als sonnige Toskana-Reise: „Wer sagt A?“ und „Wer sagt Halt?“ Ein Kleidungsstück mit L (wir haben das Spiel mächtig aufgepeppt, wie Sie merken). Die Kinder schreiben „Leggings“, ich schreib von ihnen ab. Schatzi schreibt „Lustige Hose“. DAS GILT NICHT! Sag ich. „Wurscht, lass ihn doch“, sagen die Kinder. Ich beharre darauf, dass Schatzi null statt der geforderten 20 Punkte bekommt, wir sind ja nicht bei den Hottentotten, trotz Corona. Zehn Buchstaben später, die Stimmung ist verhalten. Ein Promi mit P ist gefragt (Top-Idee, stammt von mir). Die Kinder schreiben „Peter Pan“ (voneinander ab), ich schreibe Oliver Pocher. Schatzi schreibt lange nichts und kritzelt knapp vor „Halt“ was aufs Papier. Na, was haben wir uns da wieder Schönes ausgedacht? 
„Ich hab’ was Geniales!“, brüstet sich der Punkte-Schinder. „Pöttler!“
So! Das sind unterirdische Null-Komma-null-null-Punkte, leider bin ich schlecht in Mathe, aber gibt’s sowas wie eine Steigerung von „Unter jeder Sau“-Null? Und kann man die verpflichtend einführen, solange es noch keinen Covid-19--Impfstoff gibt?

IHRE HERAUSGEBERIN, 

Bild uschi signature.bmp