Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 14.07.2020

Selbst-Liebe

Schöne Frauen, starke Botschaft – sieben steirische Frauen rufen mit einem ausdrucksstarken Fotoprojekt rund um die Grazer Fotografin Claudia Plattner zu mehr Selbstliebe auf.

Bild 2006_ST_ME_Fotoprojekt-10.jpg
© Claudia Plattner/Träumerherz Fotografie

Sie beweisen Mut. Mut, sich auch mit ihren von anderen vielleicht als Makel bezeichneten körperlichen Lebenszeichen der Öffentlichkeit zu zeigen. Die „Mutgruppe“ umfasst sieben steirische Frauen aller Alters- und Berufsgruppen, die sich im Rahmen eines Kunstprojektes, initiiert von der Grazer Fotografin Claudia Plattner (www.traeumerherz-fotografie.at) zu den Themen „Liebe – Selbstliebe, Selbstbild – Fremdbild, Jugend – Alter, Lebensspuren, Spiegel im Spiegel“ nackt fotografieren ließen. Gezeigt wurden die Bilder erstmals in der Grazer Galerie „UpTown Art“ von Valerie Tschida – und das einzigartige Konzept sorgte für großes Interesse und viel positive Resonanz. Ein besonderes Feature der Ausstellung: Frauen und Männer konnten sich im Rahmen einer „Walk in“-Aktion ebenfalls nackt durch einen Spiegel hindurch fotografieren lassen. Rund 30 Frauen und Männer haben diese interaktive Aktion auch genutzt, um ihr nacktes Spiegelbild von einer Profi-Fotografin festhalten zu lassen.

Zu sich selbst stehen. „Die Idee zu dem Projekt hat eine wundervolle Eigendynamik entwickelt und viele Frauen und einige Männer konnten dadurch aus eigenem Antrieb heraus ihre Komfortzone erweitern“, erklärt Claudia Plattner die Idee dahinter. „Wir wollen Menschen dabei unterstützen, zu sich und ihrem Körper zu stehen, sich selbst zu sehen, zu betrachten, zu ihren körperlichen Lebensspuren zu stehen und vielleicht auch als Vorbild dazustehen.“

„Dieses Projekt hat bei uns allen ganz viel in Bewegung gesetzt, mehr als ich beschreiben kann. Claudia Plattner hat uns behutsam Schritt für Schritt auf dem Weg über unsere persönlichen Grenzen begleitet“, zeigt sich auch eine der „Mutfrauen“ von den „Spiegelbildern“ begeistert.

Und neue Ideen sind schon in Planung. „Der Oktober 2020 wird in der Galerie ,UpTown Art‘ dem Thema Weiblichkeit gewidmet, da wird wieder etwas ganz Außergewöhnliches entstehen“, verrät Claudia Plattner schon vorab. 

Bild 2006_ST_ME_Fotoprojekt-3.jpg

© Claudia Plattner/Träumerherz Fotografie

Bild 2006_ST_ME_Fotoprojekt-1.jpg

© Claudia Plattner/Träumerherz Fotografie

Bild 2006_ST_ME_Fotoprojekt-9.jpg

© Claudia Plattner/Träumerherz Fotografie

Bild 2006_ST_ME_Fotoprojekt-12.jpg

© Claudia Plattner/Träumerherz Fotografie