Loading…
Die Nachhaltige – VOTEN und gewinnen!

Die Nachhaltige – VOTEN und gewinnen!

DIE NACHHALTIGE

powered by

 

Hier gibt es keine „Green lies“, versprochen! Die Nachhaltige ist mit ganzem Herzen bei der guten Sache: Sie will die Umwelt ein Stück weit lebenswerter machen und für kommende Generationen erhalten.

 

 

Die Nominierungen für "Die Nachhaltige"

 


© Momood

Anna Ambrosch
Jaklhof

Anna Ambrosch führt in Kainbach den Jaklhof, eine gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft (Gelawi), dort erhalten „Ernteteilerinnen“ für einen Richtwert einen Teil der Ernte. Seit 1994 wachsen am Hof Gemüse und Obst (biologisch), schon immer wächst viel Frisches auch im Winter, Ambrosch baut samenfeste Sorten an, engagiert sich in der Arbeitsgemeinschaft Bauernparadeiser und wurde gerade als Wintergemüsepionierin ausgezeichnet.

__________

 


© Dunkel

Ulli Retter
Hotel Retter

Sie ist für die inhaltliche Ausrichtung des Hotels Retter in Pöllauberg verantwortlich und setzt dabei strikt auf Nachhaltigkeit: angefangen von den Vollholz-Möbeln im gesamten Hotel über das Baumaterial Lehm bis hin zu Produkten, die in der Küche verarbeitet werden, ausschließlich Bio-Freiland-Tiere von fünf Bauern aus der Umgebung. In ihrem BioGut werden regionale Lebensmittel angeboten und auch das Brot für die Hotelgäste gebacken. 

__________

 


© Thomas Luef

Lena Stuhlpfarrer & Marlene Seidel
Fridays for Future

Sie fanden das, was Greta Thunberg macht, vorbildlich, riefen via Social Media zum Protest auf und konnten 1.500 junge Menschen zur ersten „Friday for Future“-Demo in Graz motivieren. Auch wenn jeder Einzelne gefordert ist, nachhaltig zu leben, seien es letztlich die politischen Entscheidungen, die getroffen werden müssten, um den Planeten zu retten, beschreiben die beiden Aktivistinnen und Schülerinnen ihr Engagement für die Umwelt. 

__________

 


© beigestellt

Evelyn Rath
zero waste

Sie lebt seit Jahren weitgehend ohne Müll und machte sich mit dieser Vision selbstständig: Evelyn Rath hilft Privatpersonen, öffentlichen Einrichtungen und Firmen, ihre „vision müllfrei“ umzusetzen und Teil der Veränderung zu werden. 2017 hat sie mit dem Klimaschutzteam Gratwein-Straßengel das Projekt „In kleinen Schritten zur müllfreien Gemeinde“ ins Leben gerufen. Bei Zero Waste Austria ist sie für den Bereich Europa und Gemeinden zuständig.

 

 

__________

 

 

 Sponsor: Uniqa Steiermark

 


© Oliver Wolf

Johannes Rumpl
Landesdirektor

Uniqa Steiermark unterstützt „Die Nachhaltige“

Vorab – wir freuen uns, auch heuer wieder dieses große Zeichen der Wertschätzung begleiten zu dürfen. So wie letztes Jahr ist es uns besonders wichtig, die Patronanz für das Thema Nachhaltigkeit zu übernehmen.
„Wir entnehmen dem System nicht mehr, als es selbst wieder nachbilden kann.“ Das ist der Gedanke der Nachhaltigkeit. Oft glaubt man, dass dieser Gedanke „durch“ ist, wenn man jedoch Verantwortung trägt, ist Nachhaltigkeit aktueller denn je. UNIQA definiert ihre Verantwortung mit: Sicher, besser, länger leben – diese Botschaft passt mit dem Thema Nachhaltigkeit außerordentlich gut zusammen. Im Rahmen dieses Preises werden Frauen geehrt, die heute Projekte starten, damit es ein besseres Morgen gibt.


 

__________

 

 

 


© Lidija Lolic

Voten und All-inclusive-Reise
für 2 Personen gewinnen!

Unter allen Voting-Teilnehmern verlost die STEIRERIN in Kooperation mit GRUBER-reisen eine Flugreise für zwei Personen ab Graz auf die Insel Brač und eine Woche Aufenthalt im BRETANIDE Sport & Wellness Resort (gültig in der Saison 2019). Besonderes Highlight auf der Sonneninsel Brač ist das GRUBER-eigene  BRETANIDE Sport & Wellness Resort, das direkt am Zlatni Rat liegt, einem der schönsten Strände Kroatiens. Im All-inclusive-Hotel stehen verschiedenste Sportmöglichkeiten und ein kleines Wellnesszentrum zum Relaxen zur Verfügung.

 


Voting-Deadline und Einsendeschluss ist der 5. Mai 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Die Gewinner werden schriftlich verständigt.

Ja, die Gruppe der der Life Style Magazin Verlags GmbH, der Tirolerin Verlags GmbH, der Kärntner Monat Zeitungs-GmbH, Die Steirerin Verlags GmbH & CO KG, der Neu-Media GmbH, der Wienlive Zeitschriften GmbH, der Russmedia GmbH (alle gemeinsam auch als „Die Bundesländerinnen“ bezeichnet), sowie die MOHO Medienservice GmbH und die New Media Online GmbH darf mich bis auf jederzeitigen Widerruf unabhängig vom Bestand eines Vertragsverhältnisses unter Verwendung der angegebenen Kontaktinformationen (Name, Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer) per Telefon, SMS oder Email zu nachfolgenden Zwecken kontaktieren:

  • Informationen über Test- und Aboangebote, Veranstaltungen, Wettbewerbe und Gewinnspiele, Vorteilsangebote und Serviceleistungen der Bundesländerinnen für Abonnenten und Leser sowie Newsletter mit Nachrichteninformationen betreffend die (I) Bundesländerinnen (Print, Online und Social-Media-Auftritt) sowie (II) sonstige Nachrichten- und Unterhaltungsmedien der Bundesländerinnen

Hierzu dürfen die Informationen welche Vertragsbeziehungen zwischen mir und der Gruppe der Bundesländerinnen bestanden haben und bestehen, ausgewertet und analysiert werden. Zu diesem Zweck dürfen meine oben angeführten Daten von der Gruppe Bundesländerinnen verarbeitet sowie innerhalb der Unternehmen der Gruppe der Bundesländerinnen (, sowie MOHO Medienservice GmbH und New Media Online GmbH) übermittelt werden.

Hinweis auf das Widerrufsrecht: Diese Zustimmung kann jederzeit gegenüber der Life Style Magazin Verlags GmbH, Brunecker Straße 3, 6020 Innsbruck, [email protected] (als Ansprechpartner der Gruppe der Bundesländerinnen) widerrufen werden. Der Widerruf wirkt, sobald die Widerrufserklärung zugeht und lässt bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt und wirkt sich auf sonstige bestehende Vertragsbeziehungen mit den oben angeführten Gesellschaften in der Gruppe der Bundesländerinnen nicht aus. Hier die Datenschutzinformationen lesen.

Bei Gewinnspielen werden die Gewinner durch Ziehung ermittelt und in weiterer Folge über die bekanntgegebene E-Mail-Adresse über den Gewinn verständigt. Die Preise können nicht in bar abgelöst werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Moser Holding sind von der Teilnahme an Gewinnspielen ausgeschlossen. Preise, die vom Gewinner nicht innerhalb der in der Verständigung über den Gewinn angegebenen Zeitspanne eingelöst werden, verfallen. Dieses Gewinnspiel dient der Interessentenakquise zur Direktwerbung. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist daher nur in Verbindung mit der Erteilung der Zustimmungserklärung zur Kontaktaufnahme möglich.

Bitte führen Sie den reCaptcha Test durch.